Glasfaserausbau geht weiter


Tiefbauarbeiten für Glasfasernetz in Calden neigen sich dem Ende zu

17.06.2020, Calden. Die Tiefbauarbeiten für das Glasfasernetz in Calden sind erfolgreich abgeschlossen. Noch fehlende Gartenbohruungen werden durchgeführt. Die weiteren Kundenaktivierungen werden im Sommer nach und nach in Calden, Ehrsten, Fürstenwald, Meimbressen, Obermeiser und Westuffeln erfolgen. Ab Mitte August werden die Baumaßnahmen der Oberflächenwiederherstellung begonnen und bei Fertigstellung gemeinsam mit der Gemeinde abgenommen. Einige Kunden freuen sich bereits jetzt schon über das schnelle Internet, dank der zukunftsweisenden reinen Glasfaserinfrastruktur.

Alle Fragen und Anmerkungen können bei der Servicenummer von Deutsche Glasfaser unter 02861 890 600 geklärt oder schriftlich an info@deutsche-glasfaser.de gerichtet werden.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.